Blockflötenunterricht in der Trachtenkapelle

 

Kinder ab der 1. Klasse können in der Trachtenkapelle das Blockflötenspiel erlernen. Im wöchentlich stattfindenden Unterricht in kleinen Gruppen wird dabei nicht nur das Spielen an der Blockflöte erlernt, das Kind erlebt auch erste Einblicke in die Welt von Rhythmus sowie Notenlehre und entwickelt ein Gefühl zur Musik. Der in der Abt-Wilhelm-Schule stattfindende Unterricht wird geleitet von Musiklehrerin Claudia Rendler. Bereits nach kurzer Ausbildungszeit haben die Kinder die Möglichkeit ihr Können beim Jugendkonzert oder beim Musikalischen Abend der Grundschule zu beweisen.

Die Ausbildung ist eine ideale Vorraussetzung zum Erlernen eines Blasinstrumentes.

 

 

Instrumentalausbildung in der Trachtenkapelle

 

Alle im Blasorchester üblichen Instrumente können in der Trachtenkapelle erlernt werden. Neben den Holzblasinstrumenten Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Saxophon stehen die Blechblasinstrumente Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Posaune und Tuba sowie das Schlagzeug als Instrument zur Auswahl. Je nach Instrument beginnen wir die Ausbildung ca. ab dem 9. Lebensjahr. Wir unterrichten aber auch gerne Jugendliche oder Erwachsene, die Lust haben ein Instrument zu erlernen.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Musikschulen sowie qualifizierten Ausbildern unseres sowie umliegender Vereine zusammen. Der wöchentliche Unterricht findet überwiegend in den Räumen der Abt-Wilhelm-Schule statt und wird meist als Einzelunterricht angeboten.

Die Dauer der Ausbildung richtet sich nach den Fortschritten des Schülers. Üblicherweise findet nach ca. 2-3 Jahren die Aufnahme in die Jugendkapelle und nach ca. 3-4 Jahren die Aufnahme in die große Kapelle statt. Noch vor Aufnahme in die Jugendkapelle haben die Schüler beim jährlich stattfindenden Jugendkonzert die Möglichkeit sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Weiteres Ziel der Ausbildung ist die Teilnahme an den vom Musikverband angebotenen Kursen und Prüfungen zum Erwerb des Jungmusikerleistungsabzeichens in Bronze und Silber. Wir unterstützen auch den Erwerb des Abzeichens in Gold oder die Teilnahmen beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“.

Je nach Wahl des Instrumentes bzw. Wahl des Ausbilders varrieren die Ausbildungskosten. Bei näherem Interesse stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Termine

Sa Dez 14 @18:00 -
Jugendkonzert
Di Dez 24 @16:00 -
Konzert unterm Christbaum

Wetter

Suche